Förderung öffentlicher und privater Maßnahmen

Das Land Niedersachsen fördert finanziell Projekte, die die wirtschaftliche, öffentliche oder dörfliche Infrastruktur sichern oder neu entwickeln. Dies umfasst Investitionen in die Nahversorgung, in die Sicherung der Mobilität oder in soziale Einrichtungen ebenso wie in kleinere touristische Infrastrukturen.

Private Eigentümer*innen können bei der Erhaltung von ortsbildprägenden Gebäuden und evtl. neuer Nutzungen durch das Land Niedersachsen mit bis zu 30 % finanziell unterstützt werden. Dabei können neben der Sanierung und Rekonstruktion der Altbausubstanz auch moderne Gestaltungsansätze verfolgt werden. Wichtig ist die Beachtung der Maßstäblichkeit, Materialverwendung und Farbgebung.

Sie sind Interessiert? Kontaktieren Sie das Planungsbüro mensch und region. Ansprechpartner*innen stehen im Foerderflyer.pdf