MOHNI
Moderne Ortschaften Haben Neue Ideen

MOHNI - soziale Dorfentwicklung... Was ist das eigentlich?


Wir wissen alle, dass die Zukunft Änderungen für uns bereit hält. Und wir wissen alle, dass es immer besser ist, auf drohende Änderungen rechtzeitig zu reagieren und sie mitzugestalten. Nicht nur die Corona-Pandemie zwingt uns zu Verhaltensänderungen. Der klimatische, der demographische und der digitale Wandel haben uns längst erreicht. Mehr oder weniger spürbar berühren diese Themen unseren Alltag und zwingen uns zu Änderungen.  

Dazu müssen wir in Ungewissheit handeln. Es ist aber auf jeden Fall besser, irgendetwas wohlüberlegt zu tun, als gar nichts zu tun. 

Was sich bewährt hat, wollen wir behalten. Was droht, sich zum Negativen zu verändern, wollen wir abwenden und hinter uns lassen. Was falsch gelaufen ist und wir bedauern, wollen wir nicht noch einmal so machen. Was wir in Zukunft gerne hätten, wollen wir anpacken. 

Da jeder Schritt in die Zukunft natürlich auch ein Irrweg sein kann, brauchen wir die Hilfe von möglichst allen Dorfbewohner*innen, um den richtigen Weg zu finden. 

Auch wenn viele MOHNIs mithelfen - es kann ein Umweg werden, den wir gehen. 

Aber: Viele Wege führen nach Rom. Ein Umweg muss nicht schlecht sein - dabei kann man viele neue Dinge sehen und erleben. 


AGIEREN statt REAGIEREN!